MetallbauProjekte

Kundenprojekt Mathieu GmbH & Co. KG

Kaltakquise

Die Mathieu GmbH & Co. KG setzt auf Kaltakquise!

Die Fa. Mathieu GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Familien­unternehmen mit Sitz in Saarlouis/Fraulautern. Der Name Mathieu steht seit über 50 Jahren für Kontinuität, Qualität, und Innovation. Immer stärker im Vordergrund des Unternehmens stehen effiziente Prozesse und damit verbunden nachhaltiges Wirtschaften in der gesamten Wert­schöpfungskette, Schonung von Ressourcen und Schutz der Umwelt. Unterstützt und gefördert wird dieses ausgeprägte Werte- und Verantwortungsbewusstsein von rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitar­beitern, die durch ihre meist langjährige Tätigkeit die Tradition leben und das Unternehmen tragen. Um weiter zufriedene Kunden zu gewinnen, setzt die Firma Mathieu GmbH & Co. KG auf die zertifizierte Methode der Kaltakquise von WT Management.

Neue Wege beschreiten und höchsten Qualitätsanforderungen gerecht zu werden, bilden die gesunde Basis für unsere Tätigkeiten. Technische Weitsicht prägt unser konsequent-innovatives Management.

Den Schwerpunkt der Mathieu GmbH & Co. KG bildet die galvanische Oberflächenveredlung:

  • Erhöhung der Oberflächenhärte
  • Beständigkeit vor Verschleiß
  • Dauerhafter Schutz vor Korrosion, Umwelteinflüssen und Chemikalien
  • Veredlung von Teilen komplexer und schwieriger Geometrie

50 Jahre nachhaltiges Handeln!

Im Rahmen eines Festaktes am 22. Juni 2017 im Hause der Mathieu GmbH & Co. KG überreichte Herr Reinhold Jost, Minister für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes, die Urkunde des Umwelt­paketes Saar an Herrn Leo Karrenbauer, geschäftsführender Gesellschafter der Mathieu GmbH & Co. KG, der die Urkunde stellvertretend für die Belegschaft entgegennahm. Herr Minister Jost würdigte die qualitäts- und umweltbewusste Unternehmens­führung. Besonders hervor­gehoben wurden die Wahrnehmung der gesellschaftlichen Verantwortung für einen nachhaltigen Umweltschutz.

In einem ersten Workshop wird u.a.

  • die passende Zielgruppe festgelegt
  • der Nutzen und die Alleinstellungsmerkmale unseres Auftraggebers herausgearbeitet
  • Stärken/Schwächen bestimmt
  • die zu erreichenden Ziele definiert

Durch die zertifizierte Vorgehensweise wird die Zielgruppe im Rahmen der Kaltakquise von unserem bewährten Projektteam kontaktiert und Interesse für Ihre Produkte generiert.

Maßgeblich unterstützt wird das Projekt durch die Analyse- und Optimierungs-Methode, um die definierten Ziele zu erreichen bzw. zu übertreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.