HerstellerProjekte

Kundenprojekt STAGO GmbH

Telefonakquise

Telefonakquise für die STAGO GmbH!

Die STAGO GmbH wurde vor über 75 Jahren in Göppingen nahe der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart gegründet. Baden-Württemberg ist, dank seiner traditionell von Innovation geprägten Industriegeschichte und Erfindern wie Gottlieb Daimler, Karl Benz und Robert Bosch, eines der weltweit größten Industriegebiete. Speziell im Maschinenbau ist „das Ländle“ unschlagbar. Für weitere zufriedene Kunden setzt die STAGO GmbH auf Telefonakquise mit dem starken Partner WT Management!

Die Gründer von STAGO waren von Anfang an Maschinenbauer. Heute wird in 4. Generation immer noch ausschließlich im Werk konstruiert und produziert, STAGO entwickelt mit langjähriger Erfahrung Maschinen für die Papierweiterverarbeitung, insbesondere Heftmaschinen, Papierbohrmaschinen, Stanzmaschinen und Papierrüttler.

Alle Maschinenbauteile werden aus verschleißarmen und hochwertigen Materialien gefertigt. Dies garantiert eine Langlebigkeit aller Komponenten und die absolute Präzision in der Anwendung. Als einziger Hersteller in der Branche vertreibt STAGO nur GS und CE zertifizierte Maschinen. Alle STAGO-Maschinen, Zubehörteile und Verbrauchsmaterialien sind „made in Germany“.

STAGO entwickelt und konstruiert Papierverarbeitungsmaschinen für Buchbindereien, Druckereien, Copyshops, Banken, Versicherungen, Rechtsanwaltskanzleien, Notare, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Kommunen, Industrie etc. Aus der Praxis für die Praxis – in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern entwickelt und baut die STAGO GmbH seit 75 Jahren Papierverarbeitungsmaschinen für den Einsatz in allen Bereichen der Erstellung von Informationsmaterial. Funktionalität, Präzision und ein hoher Bedienkomfort stehen dabei im Vordergrund. Eine ausgefeilte und sorgfältig aufeinander abgestimmte Mechanik, moderne Antriebe und Elektrik in Kombination mit verschleißarmen Materialien sind die Garantien für eine perfekte Langzeitfunktion.

In einem ersten Workshop durch WT Management wird u.a.

  • die passende Zielgruppe festgelegt
  • der Nutzen und die Alleinstellungsmerkmale unseres Auftraggebers herausgearbeitet
  • Stärken/Schwächen bestimmt
  • die zu erreichenden Ziele definiert

Nach diesem Workshop kommen die geschulten Mitarbeiter des Projektteams von WT Management zum Einsatz. Diese kontaktieren durch Telefonakquise die zuvor definierten Zielgruppen, um Interesse für die Produkte generieren und werden dadurch neue Kunden gewinnen.

Maßgeblich unterstützt wird das Projekt durch regelmäßige Analyse- und Optimierungs-Methoden, um die definierten Ziele zu erreichen bzw. auch zu übertreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.