DienstleisterProjekte

Kundenprojekt WORKS

Telefonakquise

Unser Kunde setzt auf Telefonakquise!

WORKS ist ein in zweiter Generation geführtes Familienunternehmen mit Sitz in Neckartenzlingen, Baden-Württemberg. Seit der Gründung 1956 entwirf und produziert WORKS individuelle und innovative Berufskleidung für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Um weitere Kunden zu gewinnen, hat WORKS WT Management für die Telefonakquise beauftragt.

WORKS´ Kunden kommen aus der Industrie, dem Handwerk, der Dienstleistung, dem Handel oder den öffentlichen Betrieben. Unabhängig, ob es sich um ein Mittelständisches- oder ein Großunternehmen handelt, WORKS stattet alle Mitarbeiter mit Unternehmenskleidung entsprechend ihrer Corporate Identity aus.

 Das Leistungsspektrum umfasst:

  • Vielfältiges Sortiment an Basic-Artikel (immer auf Lager).
  • WORKS – Produkte: Arbeitsbekleidung für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Z.B. Multisafe- Schutzbekleidung, ESD- und Reinraumbekleidung oder Unternehmenskleidung für Messeauftritte. 
  • WORKS – Service: Entwurf und Produktion von Arbeitskleidung bzw. Corporate Fashion. Alle Rahmenbedingungen kann WORKS bei einem Gesprächstermin festsetzen (Design, technische Umsetzung, Preiskalkulation, Logistik).
  • WORKS – Logistik: Vom Zentrallager am Unternehmensstandort mit einer Lagerkapazität von 4500 qm bietet WORKS unterschiedliche Lager-und Logistiklösungen an
  • Die Firmenphilosophie beinhaltet die schnelle Umsetzung der Kundenwünsche und eine persönliche Betreuung.

Bei der Telefonakquise wird unsere bewährte und zertifizierte Methode eingesetzt.

Im Rahmen eines ersten Workshops von WT Management werden verschiedenen Faktoren erörtert, u.a.

  • passende Zielgruppe(n) definiert
  • der Nutzen und die Alleinstellungsmerkmale herausgearbeitet
  • Stärken und Schwächen aufgezeigt
  • die zu erreichenden Ziele definiert

Das Team Call Center Outbound kontaktiert die definierten Zielgruppen, um Interesse für die Produkte zu wecken und Anfragen zu generieren.

Maßgeblich unterstützt wird das Projekt durch regelmäßigen Analyse- und Optimierungs-Methoden, um die definierten Ziele zu erreichen bzw. zu übertreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.